Anmeldung für Handwerker

Sie sind ein zuverlässiger Handwerker und möchten auch Anfragen über unser Portal beziehen, um Interessenten aus der Region ein Angebot zu unterbreiten? Dann melden Sie sich bei unserem Service an. Nach einer Prüfung erhalten auch Sie Angfragen aus Ihrer Region!

Handwerker Neuanmeldung

Handwerker Konto Login


Der Dienst wurde bis auf weiteres eingestellt, wir bitten um Ihr Verständnis

 

Solaranlage in Berlin für warmes Wasser im Badezimmer

Was Ihr Badezimmer in Berlin mit einer Solaranlage zu tun hat? Was glauben Sie wohl wo Ihr warmes Wasser herkommt - in vielen Fällen von einer Heizanlage im Keller, die mit Heizöl betrieben wird. Wer klug ist und etwas für die Umwelt übrig hat, der stellt das um. Eine Solaranlage kann mit Solathermie von Handwerker 1a den Bedarf an Warmwasser abdecken und spart Ihnen lange Zeit Geld, weil Sie weniger Öl kaufen müssen.


 

Informationen zu Solaranlagen für Solarthermie

Diese Zellen, zumeist auf einem Dach in Richtung Südseite ausgerichtet sind dazu da ähnlich wie bei der Erdwärme Wasser zu erwärmen. Doch anders als bei der Erdwärme erwärmt diesmal die Sonne das Wasser. So kann damit geheizt werden und das Wasser zum Beispiel zum Duschen wird warm. Die Funktionsweise ist relativ kompliziert: eine Flüssigkeit wird mit einer speziellen Pumpe auf die Solarzellen gepumpt. Diese sind Schwarz, damit die Sonne diese besser aufwärmt, oftmals auf mehr als 60 Grad. Dort fließt die Flüssigkeit hindurch und erwärmt sich. Wenn die wieder im unten angekommen ist, fließt sie durch spiralen in einen Kessel und gibt die Wärme an das Wasser ab. Dieses kann dann Heizen. Ein Nachteil ist, dass die Solaranlagen nur bei Sonne ihre vollste Produktivität erreichen und auch im Winter sieht es eher „schlecht“ aus, da die Sonne schon so früh untergeht. Deshalb ist die Solaranlage besonders im Winter nur als Ergänzung zu einer anderen Heizmöglichkeit geeignet.

 

Photovoltaikanlage in Berlin auf dem Dach installieren lassen

Solarthermie nutzen bereits sehr viele Menschen - mit einem ähnlichen Prinzip funktionieren die Photovoltaikanlagen. Diese erlebten ihren Boom zu Zeiten, in denen der Staat Milliarden von Euros in die Förderung von Erneuerbaren Energien hineinsteckte. Es war der Traum sein eigenen Strom zu produzieren. In den letzten Jahren kam die Photovoltaikanlage von handwerker1a.de aber immer mehr in eine Krise, da die staatliche Förderung auslief und eine Installation sehr teuer wurde. Doch nun ist es wieder für viele Menschen interessant geworden Photovoltaikanlagen auch ohne die staatliche Förderung zu bauen, denn die Photovoltaikanalgen werden in der Produktion immer billiger und außerdem steigen besonders im Jahr 2012 die Stromkosten rapide an, sodass eine Installation durchaus sehr lukrativ sein kann. Ein weiterer Punkt ist ein sehr Persönlicher. Denn man selbst als Person kann sagen, dass man etwas zur Energiewende beiträgt und hilft unseren Planeten sauber zu halten.

 

Handwerker sollten Sie bei der Photovoltaikanlage gut beraten

Fragen Sie bei der Installation der Photovoltaikanlage nicht nur einen Handwerker an. Damit die Anlage effizient betrieben werden kann, muss die Ausrichtung und die Größe stimmen und es gibt leider auch Handwerksbetriebe, die den eigenen Profit in den Mittelpunkt stellen - darum bleibt nur der Vergleich, um nicht auf ein zweitklassiges Angebot für die Photovoltaikanlage in Berlin hereinzufallen. Vergleichen Sie dabei nicht nur den Preis für die Photovoltaikmodule und die Wechselrichter, sondern auch die Leistung der Anlage und fragen Sie, wie lange die Leistung gehalten wird und ab wann damit zu rechnen ist, dass die Leistungsfähigkeit abnimmt. Eben mal schnell nebenbei eine Anlage zu installieren ist ganz und gar nicht zu empfehlen, auch wenn es sehr sinnvoll sein kann.

 

Badsanierung Berlin | Solaranlage Berlin | Handwerker Berlin