Anmeldung für Handwerker

Sie sind ein zuverlässiger Handwerker und möchten auch Anfragen über unser Portal beziehen, um Interessenten aus der Region ein Angebot zu unterbreiten? Dann melden Sie sich bei unserem Service an. Nach einer Prüfung erhalten auch Sie Angfragen aus Ihrer Region!

Handwerker Neuanmeldung

Handwerker Konto Login


Der Dienst wurde bis auf weiteres eingestellt, wir bitten um Ihr Verständnis

 

Wärme und Strom im Haus in Hamburg mit Solar & Fotovoltaik

Wer bei der Erwärmung von Haus und Wasser noch einen Schritt weiter gehen will, entscheidet sich für Solarthermie. Bundesweit und in den einzelnen Ländern ist es möglich, die Umrüstung auf Solarthermie durch Fördergelder zu unterstützen. Angebote von Fachbetrieben aus Ihrer Region erhalten Sie bei uns. Der Einsatz für die Umwelt lohnt nicht erst auf lange Sicht, wenn bei steigenden Rohölpreisen die benötigte Energie aus der emissionsfreien Kraft der Sonne stammt. Für Solarthermie benötigen Sie einen Heizkessel, der problemlos dort Platz findet, wo heute das Öl lagert. Ein flüssiger Wärmeträger wird mittels einer Pumpe zum Sonnenkollektor gepumpt. Die Energie der durch Sonnenkraft gewonnenen Wärme überträgt sich auf den Wärmeträger, der heiß einen Speicher erreicht. Wärmetauscher erwärmen nun aus der Hitze des Wärmeträgers das für Heizung und Wasserverbrauch benötigte Wasser: Heizen, Duschen Baden vollkommen ohne Luftverschmutzung und Verbrennung!


 

Solaranlagen sind deutlich preiswerter als Photovoltaikanlagen

Viele scheuen die Installation einen Solaranlage, weil Sie mit goßen Kosten rechnen - doch zu unrecht. Eine Solaranlage für Solarthermie ist deutlich preiswerter, als bei der Solaranlage die Strom erzeugt. Photovoltaik kostet deutlich mehr. Bei einer thermischen Solaranlage sind Sie meist schon im vierstelligen Bereich mit dabei - es kommt natürlich auch hier auf die Größenordnung an. Die Anzahl und Leistungsfähigkeit richtet sich danach, ob Sie die Solarzellen nur für das Verbrauchswasser einsetzen wollen oder auch für das Heizungssystem.

 

Photovoltaikanlage für Hamburg - Angebote für die Installation einholen

Bei uns kommt der Strom vom Dach - bei Ihnen noch nicht? In manchen Regionen sind bereits große Flächen mit Photovoltaik-Anlagen belegt, was den Zulauf zu dieser modernen Energie-Erzeugung verdeutlicht. Doch auch der Privatmann kann sich der Photovoltaik bedienen, ohne dafür seinen Garten zu opfern. Je nach Ausrichtung des Daches und der nutzbaren Fläche lassen sich mit wenigen Solarzellen bereits erhebliche Mengen Strom gewinnen. Im Idealfall sogar so viel, dass Sie Energie in das örtliche Stromnetz einspeisen können und dadurch zusätzliche Einnahmen aus der Investition in die Modernisierung des Hauses erzielt werden.

 

Photovoltaik auch ohne Förderung häufig sehr interessant

Zwar gingen die Förderungen für die Installation einer Solaranlage in den letzten Monaten deutlich zurück, das allerdings aus gutem Grund: Die benötigten Solarpanels sind heute bedeutend preiswerter zu erhalten und der Bau einer eigenen Solaranlage somit für mehr Hausbesitzer erschwinglich als noch bei Einführung der umweltschonenden Energie. Immer häufiger ist es für Betreiber von Photovoltaikanlagen in Hamburg heute sogar rentabel, den Strom nicht einzuspeisen, sondern diesen selbst im Haushalt zu nutzen - die Preise für Strom sind schließlich stark gestiegen.

Badsanierung Hamburg | Solaranlage Hamburg | Handwerker Hamburg